angelzentrum wiehl online transparent small

Seiten Information
Seiten Titel:
Seiten Beschreibung:

Hallo ihr auf´s Wasser Gucker

Ihr Plant im Jahr 2022 einen Abstecher zur Ostsee zu machen um dort beim Angeln zu Entspannen und lecker Dorsch oder Lachs zu fangen. Vergesst aber nicht Fisch mit dort hin zunehmen. An der Ostsee gilt ab 1. Januar 2022 ein Baglimit (Fangbegrenzung) auf Dorsch und Lachs.  Ihr dürft dann nur noch 1 Lachs und 1 Dorsch pro Tag landen.

Die Fischfang Industrie darf in der Ostsee  aber weiter mit Schleppnetzen fischen, allerdings auf Scholle. Der Dorsch, Lachs und andere Fischarten in den Fangnetzen gelten da nur als Beifang und werden geduldet.

Da ist doch jetzt schon zu erkennen, dass dann das Fischen auf Scholle angegeben wird um an den Dorsch oder Lachs zu kommen.  Aber der Kleine Angler von nebenan mit der Angelrute  zahlt und zahlt. Jedes Jahr werden die Tageskarten, Erlaubnisscheine, Tagesausflug mit einem Touristen Angelboot und anderes teurer und die Fangenmengen werden reduziert oder gar ganz verboten.

In dem System was die Europäische Union beschlossen hat stimmt doch was nicht. 

Aus der Pressemeldung des Bundeslandwirtschaftsministeriums/BMEL

Fehler beim Laden das Tooltip.

Covid 19

Aufgrund der wieder steigenden Inzidenzwerte gelten wieder verschärfte Corona Regelungen, trotz der aktuellen Pandemielage bleibt das Angeln auf unserer Anlage bis auf Weiteres möglich.
Mit unseren Aktuellen Regelungen wollen wir zur Eindämmung des Covid-19-Virus beitragen, sodass wir schnellstmöglich wieder zum gemeinsamen miteinander zurückkehren können.

Folgende Voraussetzungen sind einzuhalten, damit geangelt werden darf. Auf dem gesamten Gelände (Parkplatz und Angelzentrum) gelten ab sofort die unten genannten Richtlinien:

  1. ) Am Angelteich sind 3m Mindestabstand einzuhalten!
  2. ) Es dürfen nicht mehr als 2. Personen zusammenstehen. Ausgenommen sind Ehepartner, Familienangehörige oder häusliche Gemeinschaft und dergleichen gemeint.
  3. ) Das umher Wandern um die Teiche ist verboten!
  4. ) Spaziergänge von Besuchern des Az-Wiehl um die Teiche sind nicht erwünscht.
  5. ) Zuwiderhandlungen führen zum Verlust der Angelerlaubnis und werden mit einem Platzverweis geahndet.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.